Über die Rhein-Klinik

Die Therapien in der Rhein-Klinik umfassen klassische und bewährte Behandlungsmethoden ebenso wie innovative und modernste Therapierichtungen und –ansätze, um psychosomatischen Erkrankungen und psychischen Störungen entgegenzuwirken. Kennzeichnend für die in unserem Hause behandelten Erkrankungen ist, dass psychische und seelische  Einflüsse sowie aktuelle Lebensbedingungen beim Zustandekommen und bei der Aufrechterhaltung eine wichtige, häufig sogar entscheidende Rolle spielen.

Unser psychodynamischer Behandlungsansatz steht als Behandlungsmethode im Vordergrund und wird durch systemische und verhaltenstherapeutische Elemente ergänzt. Hierbei werden in einem gemeinsamen Prozess Bedingungen erkannt und problematische Erlebens- und Beziehungsmuster identifiziert, um Symptome zu reduzieren und Ressourcen und Bewältigungsmuster zu aktivieren.

In der Rhein-Klinik werden erwachsene Patienten aller Altersstufen behandelt, auch Patienten höheren Lebensalters, die an psychosomatischen, funktionellen oder seelischen Beschwerden leiden. Die Behandlung umfasst in unterschiedlicher Gewichtung und je nach Krankheitsbild Psychotherapie als Einzel- und Gruppentherapie, in Kombination mit einem kreativtherapeutischen Verfahren aus dem Bereich der Bewegungs- oder Kunsttherapie sowie verschiedene Formen der Entspannungs-, Stabilisierungs- und Imaginationstechniken.
Bei Indikation werden Paar- und Familientherapie, sowie auch EMDR in die Behandlung mit integriert.

Für die somatische Mitbehandlung gibt es einen fachärztlich geleiteten allgemeinmedizinische Funktionsbereich im Hause. Nach dem Aufenthalt in unserer Klinik bieten wir bei Wunsch und Bedarf ambulante Nachsorgegespräche an. In einem geringeren Umfang können auch Patienten ambulant behandelt werden.

Behandlungsspektrum

Folgende Krankheitsbilder werden in der Rhein-Klinik behandelt:


Sollten zu den letztgenannten Punkten Unsicherheiten bestehen, können Sie sich gerne zu einem Vorgespräch in unserer Klinik melden, wobei wir mit Ihnen persönlich die Möglichkeit einer Behandlung in unserem Hause klären können.

Qualität

Die Rhein-Klinik veröffentlicht im jährlichen Rhythmus den strukturierten Qualitätsbericht gemäß § 136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V. In Ihrem Qualitätsbericht bietet die Rhein-Klinik einen vollständigen Überblick für Patienten, Ärzte und Interessierte über die Struktur- und Leistungsdaten, den Versorgungsschwerpunkt und weitere Informationen über die Gesundheitseinrichtung.

Hier können Sie den aktuellen Qualitätsbericht für das Jahr 2018 herunterladen:
Qualitätsbericht 2018

Ihre Ansprechpartner in der Rhein-Klinik

Rhein-Klinik

Zentrale

Luisenstr. 3
53604 Bad Honnef