Rhein-Klinik

Wir sind eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Evangelischen Johanneswerks und sind regional wie überregional fest etabliert. Die Rhein-Klinik steht für hohe Fachlichkeit und eine freundliche und herzliche Atmosphäre. Die Klinik ist ein Ort der Ruhe inmitten der Stadt Bad Honnef, ein Ort für heilsame Begegnungen. Als modernes Fachkrankrankenhaus behandeln wir stationär 94 Patienten auf vier Stationen. Auf dem Gelände befindet sich in der sanierten Villa Moderson eine Tagesklinik mit 16 Plätzen.

Sie finden in der Rhein-Klinik ein hochqualifiziertes Team und ein differenziertes Angebot zur Behandlung ihrer psychosomatischen, funktionellen und seelischen Beschwerden vor. Mit weiteren Therapieformen ist die Klinik auf psychosomatische Schmerzerkrankungen, Traumafolgestörungen, psychische Erkrankungen im Alterungsprozess und Essstörungen spezialisiert.

Das therapeutische Team besteht aus Ärzten, Psychologischen Psychotherapeuten, Körper- und Kunsttherapeuten, sowie Gesundheits- und Krankenpflegerinnen. Für physikalische Anwendungen stehen Physiotherapeuten zur Verfügung. Begleitet werden die Behandlungen durch den Sozialdienst und für Fragen der Seelsorge gibt es eine Pastorin im Hause. Eine sehr hohe Fachkraftquote ist Teil des Konzeptes, so verfügen die behandelnden Ärzte über mehrere Facharztausbildungen und die examinierten Pflegekräfte über entsprechende Fachweiterbildungen. Zum Heilungserfolg tragen zudem die dezente Atmosphäre und der Klinik-Park mit altem Baumbestand bei. Die guten Bewertung sprechen für sich: Die Rhein-Klinik ist anerkannt als Ort, der Menschen ins Gleichgewicht bringt.

Die Unterbringung bei uns erfolgt im Doppelzimmer, für Wahlleistungen und Selbstzahler stehen Einzelzimmer zur Verfügung.

Die Rhein-Klinik als Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist im Krankenhaus-Bedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen.

Aktuelles

Aktuelle Informationen zu COVID-19 und Maßnahmen in der Rhein-Klinik

Präventionsmaßnahme in der Rhein-Klinik

Ambulantes Unterstützungsangebot der Rhein-Klinik in Zeiten der Corona-Pandemie

Seele in Not durch Corona?

Informationen

Die Rhein-Klinik in Bad Honnef, Johanneswerk Über die Rhein-Klinik

Lernen Sie die Klinik und lesen Sie hier allgemeine Informationen über uns nach.

Ein Flur mit drei Türen Anmeldung & Aufenthalt

Hier finden Sie Patienteninformationen zu Themen wie Aufnahme, Unterbringung und Wahlleistungen.

Die Klinikleitung der Rhein-Klinik Bad Honnef Leitung der Rhein-Klinik

Wir möchten uns kurz vorstellen: Lernen Sie die Klinikleitung und unser ärztliches Team besser kennen.

Ein Glas mit vielen Pinseln, aus dem ein Pinsel herausgezogen wird Therapieformen

Die individuelle Behandlung unserer Patiernten besteht aus verschiedenen Therapieelementen, die wir Ihnen hier vorstellen.

Ein Gespräch zwischen zwei Männern Wahlleistungen

Alles rund um den Aufenthalt als privatversicherte Patientin oder Patient. Hier finden Sie außerdem Informationen zu unseren Wahlleistungen.

Empfangsschild der Rgein-Klinik Bad Honnef Anfahrt & Kontakt

Ob mit dem Auto oder der Bahn - so finden Sie zu uns.

Therapieangebote der Rhein-Klinik























0 Angebote

Klinikleitung

Dr. med. Andreas Wolf, Ärztlicher Direktor der Rhein-Klinik in Bad Honnef

Dr. med. Andreas Wolf

Ärztlicher Direktor

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.