Spendenprojekte

Mit verschiedenen Projekten macht das Ev. Johanneswerk sich für einzelne Arbeitsbereiche und drängende Anliegen stark und bittet Sie um Unterstützung. Dort, wo in der sozialen Arbeit die Regelfinanzierung und die wirtschaftlichen Möglichkeiten aufhören, bleiben oft noch Bedürfnisse unerfüllt.

Mit unseren Spendenprojekten machen wir auf Themenfelder aufmerksam, die Ihre Spenden benötigen. Aufrufe, Broschüren, Ausstellungen und Veranstaltungen sorgen dafür, die wichtigen Anliegen in den Vordergrund zu rücken und Sie umfassend über unsere Beweggründe und Spendenverwendung zu informieren.

Aktuell stellen wir die Abwechslung vom Alltag in den Vordergrund: Tapetenwechsel heißt das Projekt, mit dem wir Ihre Unterstützung erbitten, um den uns anvertrauten Menschen bereichernde Angebote zu ermöglichen. Mit dem Projekt „Ein Schlüssel für mich. Selbstbestimmt leben.“ stärken wir die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung. Und im Rahmen des Projekts „Beziehungspflege mit Humor“ haben wir uns – unterstützt von Dr. Eckart von Hirschhausen und seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN – für den Einsatz von Clowns in Altenheimen und eine achtsame Kommunikation eingesetzt.