Altenheim

St. Loyen Stift

Mit einem wunderschönen Ausblick über das Naturgebiet „Ilsetal“ liegt das St. Loyen Stift in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet am Steinmüllerweg in Lemgo. Hier finden 107 Menschen aller Pflegegrade ein Zuhause.

In sechs Wohnbereichen gestalten wir den Tag gemeinsam und gehen individuell auf unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein. Ein Wohnbereich ist speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Die Pflegebedürftigen werden ganzheitlich und ihren Wünschen gemäß gepflegt. Ziel ist es, die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten und dabei die persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten zu respektieren.

Auch bei der Gestaltung des Tagesablaufs, unserer Angebote und des täglichen Umgangs berücksichtigen wir die individuellen Lebensgeschichten. Evangelische Gottesdienste finden regelmäßig in der Einrichtung statt. Darüber hinaus sind jederzeit Gespräche und seelsorgliche Betreuung möglich.

  • Ruhige und idyllische Lage
  • Für Menschen aller Pflegegrade
  • Individuelle Pflege durch fachkompetentes Team
  • Regelmäßige Aktivitäten und seelsorgliche Angebote
Markus Bartsch-Mertens, Hausleiter, Johanneswerk

Kontakt

Markus Bartsch-Mertens
Hausleiter

Kontakt

Christiane Lengert
Sozialdienst
Adresse
Steinmüllerweg 32
32657 Lemgo

Finanzierung

Hier finden Sie die aktuellen Pflegesätze für das St. Loyen Stift (gültig ab 1.1.2018). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen.

Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradGrad 1Grad 2Grad 3Grad 4Grad 5

Pflegebedingter Aufwand

1.304,41 €

1.593,40 €

2.085,29 €

2.598,17 €

2.828,15 €

Ausbildungsumlage

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

Unterkunft

514,71 €

514,71 €

514,71 €

514,71 €

514,71 €

Verpflegung

396,37 €

396,37 €

396,37 €

396,37 €

396,37 €

Investitionskosten

574,03 €

574,03 €

574,03 €

574,03 €

574,03 €

Gesamtkosten monatlich

2.901,77 €

3.190,76 €

3.682,65 €

4.195,53 €

4.425,51 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

verbleibender Eigenanteil

2.776,77 €

2.420,76 €

2.420,65 €

2.420,53 €

2.420,51 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt  935,54 € (mit Ausbildungsumlage) bzw.  823,29 € (ohne Ausbildungsumlage).

* Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten, reduziert sich der Beitrag um ein Drittel.

** Für ein Einzelzimmer mit Tandem-Lösung (Bad über den Flur) werden pro Tag 0,50 € weniger und für ein Doppelzimmer pro Tag 3,50 € weniger berechnet.

Bei den genannten Beträgen handelt es sich um eine Kalkulation gemäß § 82 (3) SGB XI. Die Festsetzung durch die Sozialhilfe steht noch aus.

Weitere Angebote

Markus Bartsch-Mertens, Hausleiter, Johanneswerk

Kontakt

Markus Bartsch-Mertens
Hausleiter

Kontakt

Christiane Lengert
Sozialdienst
Adresse
Steinmüllerweg 32
32657 Lemgo