Altenheim

Simeonsstift

Das Simeonsstift ist ein Alten- und Pflegeheim in Vlotho-Valdorf. Hier leben insgesamt 127 Menschen aller Pflegegrade in elf unterschiedlich großen Wohngruppen.

Unsere qualifizierten Mitarbeitenden sehen ihren Auftrag darin, den Menschen mit seinen Bedürfnissen und Wünschen wahrzunehmen. Sie pflegen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern einen respekt- und würdevollen Umgang, schaffen ihnen ein angemessenes Wohnumfeld und begleiten sie unterstützend auf ihren Lebenswegen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner beteiligen sich ihren Fähigkeiten und Vorlieben entsprechend aktiv an den alltäglichen Angeboten. Im Simeonsstift gibt es einen Einkaufsladen, ein Café, eine Bibliothek, einen Friseur sowie eine Kulturbühne. Zusätzlich bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: zum Beispiel Cafébesuche, Ausflüge, Singen, Spielen oder Spaziergänge. Jahreszeitliche Feste mit vielen Gästen sind kleine Höhepunkte im Jahresverlauf. Darüber hinaus sorgen generationsübergreifende Projekte (Alt trifft Jung) und kulinarische Themenwochen für willkommene Abwechslung. Wie bieten auch seelsorgliche Begleitung an. Darüber hinaus finden regelmäßig Andachten und Gottesdienste statt.

  • Gepflegte Anlage im Grünen
  • Für Menschen aller Pflegegrade
  • Individuelle Pflege durch qualifizierte Fachkräfte
  • Regelmäßige Aktivitäten und seelsorgliche Angebote
Marianne Schläger-Kramer, Johanneswerk

Kontakt

Marianne Schläger-Kramer
Hausleiterin
Doris Hempelmann, Johanneswerk

Kontakt

Doris Hempelmann
Sozialdienst
Adresse
Lemgoer Str. 1
32602 Vlotho

Finanzierung

Hier finden Sie die aktuellen Pflegesätze für das Simeonsstift (gültig ab 1.1.2018). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen.

Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradGrad 1Grad 2Grad 3Grad 4Grad 5

Pflegebedingter Aufwand

1.190,03 €

1.501,23 €

1.993,42 €

2.506,30 €

2.736,28 €

Ausbildungsumlage

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

Unterkunft

571,29 €

571,29 €

571,29 €

571,29 €

571,29 €

Verpflegung

439,87 €

439,87 €

439,87 €

439,87 €

439,87 €

Investitionskosten

408,84 €

408,84 €

408,84 €

408,84 €

408,84 €

Gesamtkosten monatlich

2.722,28 €

3.033,48 €

3.525,67 €

4.038,55 €

4.268,53 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

verbleibender Eigenanteil

2.597,28 €

2.263,48 €

2.263,67 €

2.263,55 €

2.263,53 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt  843,62 € (mit Ausbildungsumlage) bzw.  731,37 € (ohne Ausbildungsumlage).

* Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten, reduziert sich der Beitrag um ein Drittel.

** Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger berechnet

Bei den genannten Beträgen handelt es sich um eine Kalkulation gemäß § 82 (3) SGB XI. Die Festsetzung durch die Sozialhilfe steht noch aus.

Weitere Angebote

Marianne Schläger-Kramer, Johanneswerk

Kontakt

Marianne Schläger-Kramer
Hausleiterin
Doris Hempelmann, Johanneswerk

Kontakt

Doris Hempelmann
Sozialdienst
Adresse
Lemgoer Str. 1
32602 Vlotho