Altenheim

Ludwig-Steil-Haus

Das Ludwig-Steil-Haus ist ein Alten- und Pflegeheim in zentraler und trotzdem ruhiger Lage in Wanne-Eickel mit guter Verkehrsanbindung. Wir bieten 87 Bewohnerinnen und Bewohnern einen Lebensraum in gemütlicher Atmosphäre.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei einer individuellen und selbstbestimmenden Lebensgestaltung. Jeder Bewohnerin und jedem Bewohner steht eine Fachkraft für die persönlichen Belange zur Verfügung, dies gilt auch für die Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern. Menschen mit Demenz erhalten eine optimale Pflege und Betreuung.

Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern organisieren wir eine Vielzahl an Aktivitäten zu jeder Jahreszeit: Feste, Geburtstagsfeiern, eine Speiseplangruppe, Singkreise, Leserunden, Gymnastik, Kochen und vieles mehr. Im hauseigenen Bewohnertreff ist Zeit zum Klönen und Entspannen. Im Ludwig-Steil-Haus finden evangelische wie auch katholische Gottesdienste und Andachten statt. Die seelsorgliche Begleitung kann helfen, Fragen und Themen des Glaubens in Bezug auf die jeweilige Lebenssituation anzusprechen.

  • Zentral gelegenes Haus
  • Spezieller Wohnbereich für Menschen mit Demenz
  • Individuelle Bezugspflege für jeden Bewohner
  • Abwechslungsreichen Aktivitäten
Marc Opitz, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Marc Opitz
Hausleiter

Kontakt

Martina Pieper
Verwaltung
Melanie Kozera, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Melanie Kozera
Sozialdienst
Adresse
Hirtenstr. 5-7
44652 Herne

Finanzierung

Hier finden Sie die aktuellen Pflegesätze für das Ludwig-Steil-Haus (gültig ab 1.1.2018). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen.

Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradGrad 1Grad 2Grad 3Grad 4Grad 5

Pflegebedingter Aufwand

1.247,83 €

1.592,49 €

2.084,38 €

2.597,26 €

2.827,54 €

Ausbildungsumlage

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

Unterkunft

572,20 €

572,20 €

572,20 €

572,20 €

572,20 €

Verpflegung

440,48 €

440,48 €

440,48 €

440,48 €

440,48 €

Investitionskosten

436,53 €

436,53 €

436,53 €

436,53 €

436,53 €

Gesamtkosten monatlich

2.809,29 €

3.153,95 €

3.645,87 €

4.158,72 €

4.398,00 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

verbleibender Eigenanteil

2.684,29 €

2.383,95 €

2.383,87 €

2.383,72 €

2.384,00 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt  934,65 € (mit Ausbildungsumlage) bzw.  822,40 € (ohne Ausbildungsumlage).

* Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten, reduziert sich der Beitrag um ein Drittel.

** Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger berechnet

Bei den genannten Beträgen handelt es sich um eine Kalkulation gemäß § 82 (3) SGB XI. Die Festsetzung durch die Sozialhilfe steht noch aus.

Weitere Angebote

Marc Opitz, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Marc Opitz
Hausleiter

Kontakt

Martina Pieper
Verwaltung
Melanie Kozera, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Melanie Kozera
Sozialdienst
Adresse
Hirtenstr. 5-7
44652 Herne