Altenheim

Albert-Schweitzer-Haus

Das Albert-Schweitzer-Haus in Marienmünster-Vörden, das im Juli 2005 fertig gestellt wurde, gehört zu den modernsten Senioren- und Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Hier werden Menschen aller Pflegegrade und Menschen mit Demenz in kleinen Wohngruppen betreut.

Für uns steht die Entfaltung der Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner im Vordergrund. Unser hochqualifiziertes Personal garantiert liebevolle und fachgerechte Pflege nach dem Hausgemeinschaftskonzept. Die Pflege und Betreuung ist ganz auf die individuellen Bedürfnisse der älteren Menschen abgestimmt.

Für alle im Haus lebenden Menschen bieten wir vielfältige Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Spiele- und Zeitungsrunden. Jahreszeitliche Feiern und Ausflüge runden das Programm ab. Ein schön gestalteter, geschützter Garten mit Blumen- und Hochbeeten, der mithilfe eines Rundlaufes auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz angelegt ist, lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. Die ortsansässigen Kindergärten und Schulen kommen gerne zu Besuch und wir pflegen die enge Anbindung an die Gemeinde. Im Haus ist eine Beauftragte für pastorale Arbeit beschäftigt und es finden wöchentlich Gottesdienste statt.

  • Modernes Haus in idyllischer Lage
  • Für Menschen aller Pflegegrade
  • Fachgerechte Pflege in Hausgemeinschaften
  • Vielfältige Aktivitäten und Seelsorge-Angebote
Andrea Marx, Hausleiterin Albert-Schweitzer-Haus, Johanneswerk

Kontakt

Andrea Marx
Hausleiterin

Kontakt

Christina Schauf
Sozialdienst
Adresse
Berliner Str. 16
37696 Marienmünster-Vörden

Finanzierung

Hier finden Sie die aktuellen Pflegesätze für das Albert-Schweitzer-Haus (gültig ab 1.1.2018). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen. Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradGrad 1Grad 2Grad 3Grad 4Grad 5

Pflegebedingter Aufwand

1.202,20 €

1.524,04 €

2.015,93 €

2.529,12 €

2.759,19 €

Ausbildungsumlage

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

112,25 €

Unterkunft

595,93 €

595,93 €

595,93 €

595,93 €

595,93 €

Verpflegung

459,04 €

459,04 €

459,04 €

459,04 €

459,04 €

Investitionskosten

751,68 €

751,68 €

751,68 €

751,68 €

751,68 €

Gesamtkosten monatlich

3.121,10 €

3.442,94 €

3.934,83 €

4.448,02 €

4.678,09 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

verbleibender Eigenanteil

2.996,10 €

2.672,94 €

2.672,83 €

2.673,02 €

2.673,09 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt  866,24 (mit Ausbildungsumlage) bzw.  753,99 € (ohne Ausbildungsumlage).

* Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten, reduziert sich der Beitrag um ein Drittel.

** Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger berechnet

Bei den genannten Beträgen handelt es sich um eine Kalkulation gemäß § 82 (3) SGB XI. Die Festsetzung durch die Sozialhilfe steht noch aus.

Weitere Angebote

Andrea Marx, Hausleiterin Albert-Schweitzer-Haus, Johanneswerk

Kontakt

Andrea Marx
Hausleiterin

Kontakt

Christina Schauf
Sozialdienst
Adresse
Berliner Str. 16
37696 Marienmünster-Vörden