Johanneswerktag der Region Ambulante Altenhilfe

Für Einsatz und Engagement gewürdigt

Die Jubilarinnen und Jubilare der Region Ambualnte Hilfen

Johanneswerk-Geschäftsführer Dr. Bodo de Vries und Henrik Nagel-Fellerhoff, regionaler Geschäftsleiter, gratulierten beim Johanneswerktag der Region Ambulante Hilfen den Jubilaren. [Foto: Johanneswerk]

Bielefeld (JW). Pflegefachkraft, Pflegeassistent, Hauswirtschafterin oder Verwaltungsangestellter – in Bielefeld sind Menschen aus diesen und vielen weiteren Bereichen der Region Ambulante Hilfen zusammengekommen, um für ihren Einsatz und die Arbeit für und mit Menschen gewürdigt zu werden.

In der Jesus-Christus-Kirche und anschließend im Gemeindehaus in Bielefeld-Sennestadt trafen sich die 34 Mitarbeitenden, die bei den sieben ambulanten Diensten des diakonischen Trägers in ganz NRW arbeiten. Während eines Festgottesdienstes von Pastor Stefan Berk wurden Stephanie Schichta und Norbert Brödling für ihr 10-jähriges Dienstjubiläum im Johanneswerk besonders geehrt. Zudem wurden drei neue Pflegedienstleitungen und ihre Vertretungen für ihren Dienst gesegnet.

In seiner Predigt ging Stefan Berk besonders auf die Eigenheiten der Region Ambulante Hilfen ein, die sich in den letzten zwei Jahren zu einer Einheit entwickelt hat. Auch Dr. Bodo de Vries, der für die Altenhilfe zuständige Geschäftsführer, ließ es sich nicht nehmen, den Mitarbeitenden seinen Dank und den Respekt für die geleistete Arbeit auszusprechen. Zukünftig stehe die Region ebenso wie die gesamte Altenhilfe des Werks vor großen Herausforderungen. „Die Themen Ausbildung und Personalentwicklung werden uns künftig stark fordern“, so Bodo de Vries. Einen qualitativen Sprung habe es hingegen durch den Ausbau der pflegefachlichen Steuerung und die Einführung eines Qualitätsmanagement-Zirkels gegeben.

Den unterhaltsamen Schlusspunkt des ersten regionalen Johanneswerktages der Region Ambulante Hilfen gestaltete der Bielefelder Kabarettist Heinz Flottman.

 

Die ambulanten Dienstes des Johanneswerks

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz