Hoch hinauf auf den Kahlen Asten

Ausflug nach Winterberg

Vier Personen stehen vor einer roten Bimmelbahn in Winterberg

Mit der Bimmelbahn konnten Klaus Becker, Christiane Fricke, Tatsiana Litzinger und Martin Jonas (v. l.) Winterberg erkunden.

Meinerzhagen. In der Natur wandern und die schöne Landschaft genießen - Klaus Becker und Martin Jonas wollten schon immer mal das Dach des Sauerlandes erklimmen und Winterberg erkunden. Dieser Wunsch erfüllte sich Dank des Spendenprojekts Augenblick für die beiden Klienten des Ambulant Betreuten Wohnens im Wohnverbund Oberes Volmetal.

 

Beeindruckende Landschaft

Bei blauem Himmel und Sonnenschein ging es Anfang Juni mit dem Dienstwagen los in Richtung Hochsauerland. Auf ihrem Ausflug wurden die beiden Klienten von zwei Betreuerinnen begleitet. Alle vier waren bereits während der Fahrt begeistert von der schönen Landschaft.
In Winterberg angekommen war das erste Ziel der „Kahle Asten“ – mit 841 Metern ist das der zweithöchste Berg in NRW. Vom Aussichtsturm aus konnten sie aus der Höhe die Umgebung betrachten. „Es ist hier ja tatsächlich kahl!“, stellten sie dabei beeindruckt fest.

Viel Spaß und Bewegung

Danach brauchten die Vier erst einmal eine Stärkung. Zum Mittagessen ging es ins Winterberger Stadtzentrum. Die vielen Geschäfte luden dazu ein, durch die Straßen zu bummeln und in die Schaufenster zu schauen. Und dann entdeckten sie sogar noch eine Bimmelbahn! Mit dieser konnten sie zum Sport- und Freizeitzentrum fahren, um sich die Vielzahl an angebotenen Aktivitäten genauer anzuschauen.

Viel zu schnell ging der Tag vorbei und die beiden Klienten und Mitarbeiterinnen mussten sich wieder auf den Heimweg machen. Was für ein besonderer und bewegungsreicher Tag! Denn ob mit dem Auto, zu Fuß oder auch mit der Bimmelbahn – die Vier haben an dem Tag ganz schön viele Augenblicke in Bewegung erlebt!

Unterstützen Sie unser Augenblick-Projekt

Ein Mann im Rollstuhl, der die Hand eines Kindes hält und von einer Frau geschoben wird
Gemeinsam helfen

Schenken Sie einen Augenblick! Unterstützen Sie Angebote für ein Leben in Gemeinschaft.

50 €
Jetzt Spenden
Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz