Altenheim
Philipp-Nicolai-Haus

Liebe Angehörige, die neue ‚Corona AV PflegeundBesuche‘ bzw. die neue ‚Corona AV EGH SozH‘ erlaubt wieder Besuche in unseren Einrichtungen unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Besuche sind ohne Anmeldung zu den üblichen Bürozeiten der Einrichtung möglich. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, an der Haustür zu schellen und zu warten, bis Mitarbeitende des Wohnbereiches die Tür öffnen. Bei Fragen zu den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzregeln, können Sie sich an die zuständige Hausleitung/ Wohnverbundleitung wenden.

Das Philipp-Nicolai-Haus in Marl bietet für alte und pflegebedürftige Menschen aller Pflegegrade ein neues Zuhause. Es liegt ruhig und gleichzeitig in unmittelbarer Nähe zu den Einkaufsstraßen.

In acht überschaubaren Wohneinheiten leben die Bewohnerinnen und Bewohner jeweils mit zwölf Personen gemeinschaftlich zusammen. Wir ermöglichen ihnen einerseits Privatsphäre und andererseits Begegnung und Austausch mit anderen. Durch die Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams gewährleisten wir ein hohes Maß an Flexibilität und Qualität in Pflege und Betreuung. In spezialisierten Wohnungen bieten wir Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz und Menschen mit hohem somatischen Pflegebedarf.

Vielseitige Angebote sorgen für Aktivität und Begegnung: Sitzgymnastik und -tanz, Hundebesuchsdienst, Singkreis, Ausstellungen, Spielkreise und Lesungen sind nur einige der vielfältigen Möglichkeiten im Philipp-Nicolai-Haus. Auch Ausflüge sowie Feste und Feiern stehen auf dem Programm. Darüber hinaus sind wir mit breiten seelsorglichen Angeboten aufgestellt.

  • Ruhige und zugleich zentrale Lage
  • Für Menschen aller Pflegegrade
  • Hochqualifizierte Betreuung in kleinen Wohngruppen
  • Regelmäßige Aktivitäten und seelsorgliche Angebote
Kirsten Bielemeyer, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Kirsten Bielemeyer

Hausleiterin

Carolina Poscher und Nicole Friese, Sozialdienst im Philipp-Nicolai-Haus

Kontakt

Carolina Poscher und Nicole Friese

Sozialdienst

Wir sind verlängert für Sie erreichbar.

Montag - Freitag: bis 21 Uhr

Samstag: 9 bis 16 Uhr

Adresse
Gebrüder-Grimm-Str. 8
45768 Marl
Gut betreut im Johanneswerk: Pflegekraft begleitet lachende ältere Dame im Rollstuhl
Gemeinsam helfen

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Menschen im Alter mit Ihrer Spende!

Pflegekosten und Finanzierung

Hier finden Sie unsere aktuellen Pflegesätze (gültig ab 01.10.2020). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen. Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradPG 1PG 2PG 3PG 4PG 5

Pflegebedingter Aufwand

1.403,58 €

1.799,34 €

2.291,23 €

2.804,12 €

3.034,09 €

Ausbildungsumlage

152,10 €

152,10 €

152,10 €

152,10 €

152,10 €

Unterkunft

645,82 €

645,82 €

645,82 €

645,82 €

645,82 €

Verpflegung

497,06 €

497,06 €

497,06 €

497,06 €

497,06 €

Investitionskosten

459,65 €

459,65 €

459,65 €

459,65 €

459,65 €

Gesamtkosten monatlich

3.158,21 €

3.553,97 €

4.045,86 €

4.558,75 €

4.788,72 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

Verbleibender Eigenanteil

3.033,21 €

2.783,97 €

2.783,86 €

2.783,75 €

2.783,72 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt 1.181,30 € (mit Ausbildungsumlage) bzw. 1.029,20 € (ohne Ausbildungsumlage).

Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten reduziert sich der Beitrag für die Verpflegung um ein Drittel.

Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger Investitionskosten berechnet.

Investitionskosten gemäß Kalkulation.

eingestreute Kurzzeitpflege

Hier finden Sie unsere aktuellen Pflegesätze (gültig ab 01.10.2020). Berechnet werden die Kosten auf Basis von 28 Tagen. Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradPG 1PG 2PG 3PG 4PG 5

Pflegebedingter Aufwand

3.214,40 €

3.214,40 €

3.214,40 €

3.214,40 €

3.214,40 €

Ausbildungsumlage

140,00 €

140,00 €

140,00 €

140,00 €

140,00 €

Unterkunft

679,84 €

679,84 €

679,84 €

679,84 €

679,84 €

Verpflegung

523,32 €

523,32 €

523,32 €

523,32 €

523,32 €

Investitionskosten

423,08 €

423,08 €

423,08 €

423,08 €

423,08 €

Gesamtkosten monatlich (28 Tage)

4.980,64 €

4.980,64 €

4.980,64 €

4.980,64 €

4.980,64 €

Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten reduziert sich der Beitrag für die Verpflegung um ein Drittel.

Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger Investitionskosten berechnet.

Die Pflegekasse übernimmt die Kosten der Kurzzeitpflege bis zu 28 Tagen oder maximal 1.612 €. Bei nicht in Anspruch genommenen Mitteln der Verhinderungspflege kann dieser Betrag auf 3.224 € erhöht werden.

Investitionskosten gemäß Kalkulation.

Weitere Angebote im Philipp-Nicolai-Haus

Angebot teilen:
Kirsten Bielemeyer, Evangelisches Johanneswerk

Kontakt

Kirsten Bielemeyer

Hausleiterin

Carolina Poscher und Nicole Friese, Sozialdienst im Philipp-Nicolai-Haus

Kontakt

Carolina Poscher und Nicole Friese

Sozialdienst

Wir sind verlängert für Sie erreichbar.

Montag - Freitag: bis 21 Uhr

Samstag: 9 bis 16 Uhr

Adresse
Gebrüder-Grimm-Str. 8
45768 Marl

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.