Altenheim
Philipp-Melanchthon-Zentrum

Liebe Angehörige, wir folgen der Verordnung des Ministeriums vom 22. März 2020, daher ist unsere Einrichtung für Besucher vorläufig nicht mehr geöffnet. Für dringende Fälle und Ausnahmen wenden Sie sich bitte an die zuständige Hausleitung.

Das moderne Philipp-Melanchthon-Zentrum liegt mitten im Kurort Bad Driburg. Es befindet sich in zentraler, ruhiger Lage, umrahmt von einer herrlichen Gartenanlage. Menschen aller Pflegegrade leben und wohnen hier in Wohngruppen und Hausgemeinschaften.

Unser fachlich kompetentes Team kümmert sich einfühlsam um die Pflegebedürftigen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fachausbildung Gerontopsychiatrie gehen speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse demenziell erkrankter Bewohnerinnen und Bewohner ein.

Wir legen großen Wert auf Geselligkeit und ein abwechslungsreiches Programm. Gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern kochen wir, spielen Gesellschaftsspiele oder treffen uns zum Zeitungsvorlesen. Die Seelsorger machen sich regelmäßig durch Besuche in den Wohnungen bekannt. Wöchentlich finden Gottesdienste statt – evangelisch und katholisch im Wechsel, ebenso zu besonderen Anlässen und Festen.

  • Modernes Haus in zentraler, ruhiger Lage
  • Für Menschen aller Pflegegrade
  • Zusammenleben in kleinen Wohngruppen
  • Regelmäßige Aktivitäten und seelsorgliche Angebote
Christa Koehler, Hausleiterin, Johanneswerk

Kontakt

Christa Köhler

Hausleiterin

Carmen Coers, Sozialdienst, Johanneswerk

Kontakt

Carmen Coers

Sozialdienst

Adresse
Auf der Mühlenstätte 25
33014 Bad Driburg
Gut betreut im Johanneswerk: Pflegekraft begleitet lachende ältere Dame im Rollstuhl
Gemeinsam helfen

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Menschen im Alter mit Ihrer Spende!

Pflegekosten und Finanzierung

Hier finden Sie unsere aktuellen Pflegesätze (gültig ab 01.01.2020). Berechnet werden die monatlichen Kosten auf Basis eines Durchschnittswertes von 30,42 Tagen. Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Bitte sprechen Sie uns an.

PflegegradPG 1PG 2PG 3PG 4PG 5

Pflegebedingter Aufwand

1.290,72 €

1.654,85 €

2.147,04 €

2.659,92 €

2.889,90 €

Ausbildungsumlage

151,49 €

151,49 €

151,49 €

151,49 €

151,49 €

Unterkunft

633,04 €

633,04 €

633,04 €

633,04 €

633,04 €

Verpflegung

487,33 €

487,33 €

487,33 €

487,33 €

487,33 €

Investitionskosten

592,58 €

592,58 €

592,58 €

592,58 €

592,58 €

Gesamtkosten monatlich

3.155,16 €

3.519,29 €

4.011,48 €

4.524,36 €

4.754,34 €

Anteil der Pflegekasse

125,00 €

770,00 €

1.262,00 €

1.775,00 €

2.005,00 €

Verbleibender Eigenanteil

3.030,16 €

2.749,29 €

2.749,48 €

2.749,36 €

2.749,34 €

Für die Pflegegrade 2 bis 5 gilt somit in der Einrichtung ein einheitlicher Eigenanteil (EEE) für den pflegebedingten Aufwand in der vollstationären Pflege. Dieser beträgt 1.036,45 € (mit Ausbildungsumlage) bzw. 884,96 € (ohne Ausbildungsumlage).

Für Bewohner, die ausschließlich Sondennahrung erhalten reduziert sich der Beitrag für die Verpflegung um ein Drittel.

Für ein Doppelzimmer werden pro Tag 1,12 € weniger Investitionskosten berechnet.

Investitionskosten gemäß Kalkulation.

Weitere Angebote im Philipp-Melanchthon-Zentrum

Angebot teilen:
Weitere Angebote
Christa Koehler, Hausleiterin, Johanneswerk

Kontakt

Christa Köhler

Hausleiterin

Carmen Coers, Sozialdienst, Johanneswerk

Kontakt

Carmen Coers

Sozialdienst

Adresse
Auf der Mühlenstätte 25
33014 Bad Driburg