Einladung zum Info-Abend

Vorbereitungskurs für die ehrenamtliche Hospizarbeit

Zierliche Frau mit dunkelen kurzen Haaren umarmt alte, grauhaarige Frau. Beide lächeln.

BIELEFELD. Ein würdevolles Leben bis zuletzt – das ist der Wunsch aller, die über das Sterben nachdenken. Der Bedarf an Menschen, die Schwerkranke und Sterbende sowie deren Angehörige unterstützen und begleiten, steigt ständig. Deshalb startet die Hospizarbeit im Ev. Johanneswerk Mitte Februar 2019 den 20. Vorbereitungskurs, in dem künftige ehrenamtliche Mitarbeiter für die Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase geschult werden. Der für Mittwoch, 9.Januar, geplante Info-Abend, bei dem über die Kursinhalte informiert wird, muss auf Mittwoch, 23. Januar, verschoben werden.

Umfassende Schulung


Die Info-Veranstaltung zu diesem Vorbereitungskursus beginnt 18 Uhr in den Räumen der Hospizarbeit (Haus Daheim, Schildescher Str. 97a, nur wenige Schritte entfernt von der Stadtbahn-Haltestelle Johannesstift). Der Kursus umfasst 19 Einheiten (in der Regel mittwochs, 18 bis 20.30 Uhr); zudem gibt es im Februar, im Juni und im November 2019 jeweils Kurse am einem Freitagabend und samstags tagsüber. Im Anschluss an die Theorie findet eine begleitende Praxisphase statt. Mit einer Wochenend-Einheit im Spätherbst wird der gesamte Kursus abgeschlossen. Informationen erhalten Interessenten unter der Telefon-Nr. 801-26 60 an.

Einlassen auf besondere Momente

Info-Abend und Vorbereitungskursus werden geleitet von Kerstin Gunesch und Johanna Diekmann-Jarchow, den fachlichen Koordinatorinnen in der Johanneswerk-Hospizarbeit. Es werden Ehrenamtliche benötigt, die sich bewusst Menschen am Lebensende widmen und auf die damit verbundenen kritischen aber auch lebendigen Momente einlassen möchten. Der persönliche zeitliche Aufwand umfasst etwa drei Stunden pro Woche. Vor Kursbeginn wird mit allen Interessenten ein Einzelgespräch geführt.

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz