„Es ist wie es ist. Aber es wird, was wir daraus machen.“

Trotz Corona-Einschränkungen eine gute Zeit

Drei männer mit einer blauen Europalette

Aus Europaletten haben die Bewohner des Wohnverbundes Datteln Blumenkästen für die Dachterrasse gebaut.

Wie alle Mitarbeitenden und Bewohner unserer Einrichtungen haben wir eine sehr schwierige Zeit hinter uns. Vielleicht auch noch eine sehr schwierige Zeit vor uns, so lange noch viele Einschränkungen Gültigkeit haben. Besonders für unsere jungen Leute war es eine sehr einschränkende Erfahrung.

Wir haben die einzigartige Lage der AWG Heibeckstraße 1a-1d – 4 Einfamilienhäuser mit einer großen Dachterrasse einzigartig genutzt. Ein wenig hat uns natürlich das gute Wetter in die Karten gespielt. Nach der ersten Woche wurden die Aktionen kreativer und kreativer – wir haben die Dachterrasse morgens zum Arbeitsmittelpunkt und nachmittags zum Freizeitmittelpunkt gemacht.

 

 

Spiele gespendet

Zehn Wochen ohne Besuch (Besuchsverbot durch die Gesundheitsbehörde) in der AWG Insel – ohne Außenkontakte. Da es sich um eine Lebensgemeinschaft von 19 Bewohnern handelt, war der Kontakt untereinander erlaubt. Gemeinsames Kochen am Vormittag, Spiele und Sport am Nachmittag. In der dritten Woche, brachten Mitarbeiter der Werkstatt Arbeitsmaterialien aus der Werkstatt vorbei.
Alle Bewohner waren mit Eifer dabei, die Kleinmontage-Arbeiten zu erledigen, selbst die Rentner unterstützten die WfMB-Arbeiten.

Nach kurzer Zeit war die Monatsproduktion geschafft. In der vierten Woche wurden aus Euro-Palletten Blumenkästen, Sitzmöbel, Tische und Bänke gebaut. Die jungen Menschen hatten immer neue Ideen, die dann umgesetzt wurden. Leider waren auch hier wie überall, alle Gruppenübergreifenden Veranstaltungen abgesagt.

Reiten unter freiem Himmel

Nach der Lockerung zum Muttertag konnten wieder Verwandten-Treffen stattfinden. Freizeitaktivitäten bei Beachtung der Mund-Nasen-Schutz Vorschrift, der Abstandregeln und der Hygienevorschriften. Das Reiten der Special-Olympic Athleten des Wohnverbundes wurde dann auch sponten unter freiem Himmel fortgeführt.

Beitrag teilen:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.