Teilnehmende der Tagesstruktur gewinnen Klimaschutzpreis der Stadt Datteln

Nachhaltiges Gartenparadies

Drei Männer stehen nebeneinander und haben die Urkunde zum Klimaschutzpreis in der Hand

Stolze Gewinner: Siegfried Sommer, Rudolf Kemmerling und Herbert Wenner freuen sich über die Wertschätzung ihrer Arbeit.

Eigenes Gemüse anbauen, Kräuter ernten und Nistkästen für Vögel aufstellen – Teilnehmende der Tagesstruktur im Wohnverbund Datteln haben mit ihrem Projekt „Gartenparadies“ den Klimaschutzpreis 2022 der Stadt Datteln gewonnen.

Nachhaltiges Ehrenamt

Neben beträchtlichen Ernten an Salat, verschiedenen Gemüsesorten und Kräutern gibt es im Gartenparadies ein Insektenhotel sowie Nistkästen und Futterhäuser für Singvögel. Wo sich zuvor ein unansehnlicher kleiner Innenhofgarten befunden hat, gibt es jetzt eine schöne Begrünung.

Das Gartenprojekt wurde von Herbert Wenner ins Leben gerufen. Der ehemalige Polizist hat sich schon während seiner Dienstzeit ehrenamtlich im Wohnverbund Datteln engagiert und ist seit seiner Pensionierung mit einem Minijob im Angebot der Tagesstruktur beschäftigt. Gemeinsam mit acht Teilnehmenden hat er das nachhaltige Gartenparadies erschaffen.

Natur erleben und verstehen

Durch das Projekt haben die Teilnehmenden einen Zugang zur Natur und ihren Abläufen bekommen sowie ein besseres Verständnis für das Thema Nachhaltigkeit erworben. Außerdem konnten die Teilnehmenden ihr handwerkliches Geschick einsetzen und ihre Fähigkeiten verbessern. Deshalb sind sie jetzt auch sehr stolz auf ihren Erfolg und darauf, gemeinsam etwas geschaffen zu haben.

Anhand der Kriterien Wirksamkeit für den Umweltschutz, Innovationsgrad, Kreativität, Nachhaltigkeit und persönlicher Einsatz wird jährlich ein Gewinnerprojekt bestimmt. Zusammen mit einer Partnerstadt vergibt der Energiedienstleister Westenergie ein Preisgeld in Höhe von 1250 Euro. Das Geld soll in zukünftige Nachhaltigkeitsprojekte fließen – nach diesem Erfolgserlebnis sind auch die Teilnehmenden der Tagesstruktur in Datteln noch motivierter, sich weiterhin mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz