Ineos spendet 2.000 € an Außenwohngruppe in Recklinghausen

Freudensprünge dank Tour de France

Ineos-Mitarbeiter und die Jugendlichen der Außenwohngruppe bei der Spendenübergabe

Über 2.000 Euro dürfen sich die Jugendlichen der Außenwohngruppe vom Haus Regenbogen freuen. Foto: Johanneswerk/ Lena Knickmeier

Marl/ Recklinghausen. Ein Trampolin und 2.000 Euro zur Gartengestaltung: Darüber können sich die Jugendlichen der Außenwohngruppe Windthorststraße vom Haus Regenbogen freuen – und dass dank äußerst sportlicher Mitarbeiter der Ineos Marl. Sie haben an einer unternehmensweiten Radfahr-Challenge teilgenommen und 11.500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt.

Die weltweit 17.000 Ineos-Mitarbeiter waren dazu aufgerufen, in Teams von bis zu 25 Personen, pro Tag die gleichen Kilometer zurückzulegen, wie die Fahrer der Tour de France. Peter Loick und seine 20 Kollegen radelten sogar dreimal so viele Kilometer und sicherten sich so 2.000 von insgesamt 104.000 Euro, die an gemeinnützige Projekte oder Organisationen in der ganzen Welt gespendet wurden.

Gartengestaltung & Trampolin

Für das Team aus Marl stand sofort fest, dass sie den Gewinn in diesem Jahr an die Außenwohngruppe vom Haus Regenbogen spenden. „Meine Frau Kathrin arbeitet dort als Sozialpädagogin und wir sind sicher, dass das Geld bei den Jugendlichen an der richtigen Stelle ist“, sagt Peter Loick. Bereits 2018 durften sich die sieben Bewohnerinnen und Bewohner über eine Spende der Firma Ineos freuen, die der Gruppe eine verlängerte Polen-Reise ermöglichte.

In diesem Jahr soll das Geld in die Gartengestaltung fließen. „Dazu sind wir im Gespräch mit dem benachbarten Karl-Pawlowski-Altenzentrum, um einen Teil des Grundstückes nutzen zu dürfen. Außerdem sollen Spielgeräte angeschafft werden“, erklärt Heilerziehungspflegerin Katja Gehlhaar, die ebenfalls in der Außenwohngruppe arbeitet. Ein großes Trampolin ist in der Windthorststraße bereits eingezogen. Es wurde zusätzlich zu dem Geld von einer Johanneswerkerin gespendet. Sobald der Garten fertig ist, können die Jugendlichen dann im wahrsten Sinne Freudensprünge machen.

Alle Angebote des Wohnverbundes Recklinghausen

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz