Johanneswerk: Zehn Jahre Einsatz für ein besonderes Unternehmen

Dr. Ingo Habenicht begeht Jubiläum

Bielefeld (JW). Zehn Jahre in der Führungsspitze des Evangelischen Johanneswerks: Pastor Dr. Ingo Habenicht (59) begeht am 1. Juli sein Jubiläum bei dem großen diakonischen Träger. 

„Die Bielefelder kennen unsere Straßenbahn mit der Aufforderung ‚Werde Teil des guten Werks‘ – und in den zehn Jahren, die ich im Johanneswerk arbeite, haben das viele wörtlich genommen. Inzwischen arbeiten über 7.000 Frauen und Männer bei uns und als Geschäftsführer des Johanneswerks bin ich überzeugt, dass wir in der Tat ein besonderes Unternehmen sind. Ich erlebe im Kontakt mit meinen Geschäftsführungskollegen und mit unseren Mitarbeitenden, dass ein gutes Werk immer dann richtig gut gelingt, wenn alle ihre Kompetenzen einbringen und an der Realisierung einer großen Vision mitarbeiten.

Unsere Vision ‚Wir wollen, dass alle Menschen in Würde, selbstbestimmt und in Gemeinschaft leben können‘ ist für mich Ansporn und Motivation, das Johanneswerk auch in den folgenden Jahren weiterzuentwickeln.“

Dr. Ingo Habenicht wurde zum 1. Juli 2009 in den Johanneswerk-Vorstand berufen und übernahm am 1. Januar 2011 den Vorstands-Vorsitz. Seit der Umwandlung des Johanneswerks in eine gemeinnützige Gesellschaft hat Dr. Habenicht den Vorsitz im Vorstand der Stiftung Johannesstift und die Leitung der Geschäftsführung der Ev. Johanneswerk gGmbH inne.

Beitrag teilen:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.