Kripo ermittelt nach Zimmerbrand – 79-Jährige erlag ihren Verletzungen

Trauer im Altenzentrum Bethesda

Trauer im Altenzentrum Bethesda in Bad Salzuflen: Die 79-jährige Bewohnerin, in deren Zimmer Donnerstagvormittag  ein Feuer ausgebrochen war, ist ihren schweren Verletzungen erlegen. „Der Brand und seine tragischen Auswirkungen berühren uns im Johanneswerk sehr“, sagte der Vorstandsvorsitzende Pastor Dr. Ingo Habenicht. „Wir trauern mit den Menschen im Altenzentrum Bethesda.“

Sein ausdrücklicher Dank geht an die Rettungskräfte in Bad Salzuflen, die mit ihrem schnellen und engagierten Einsatz Schlimmeres verhindert haben, und an die Mitarbeitenden, die sehr professionell und besonnen reagierten. „So eine Ausnahmesituation bedeutet eine hohe Anforderung an alle, die die in unserer Einrichtung  lebenden Menschen betreuen und pflegen.“

Die Bewohnerinnen und Bewohner des betroffenen Südflügels wurden Donnerstagvormittag unverzüglich evakuiert und vorübergehend in den Nordflügel des Altenzentrums umquartiert. „Alle 21 Betroffenen sind jetzt erst einmal in anderen Zimmern im Haus untergebracht“, ergänzt der Hausleiter, Markus Bartsch-Mertens. „Der Alltag soll möglichst bald wieder in gewohnten Bahnen verlaufen.“  Das Team des Altenzentrums plant im Rahmen eines Trauergottesdienstes der verstorbenen Bewohnerin zu gedenken.

Im Südflügel des Altenzentrums in Bad Salzuflen untersuchen derzeit Brandermittler der Detmolder Kripo die Ursache des Feuers. Der gesamte Erdgeschoss-Flur ist durch Rauch und Ruß in Mitleidenschaft gezogen.

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz