Spendenprojekt Augenblick: Hühner und Ponys zu Gast im Wohnverbund Datteln

Tierischer Besuch

Zwei Männer, die zwei kleine Mini-Shettys am Strick halten und Grasen lassen

In der vergangenen Woche bekamen wir Besuche, die durch das Projekt “Augenblick” des Johanneswerks finanziert wurden. Zunächst besuchten uns drei Minipferde Jay, Lion und Pumukel – 50 cm hoch, 35 kg schwer – in der Außenwohngruppe (AWG) an der Vinzenz Straße. Die Therapieponys  von Carola Weidemann kamen aus Breckerfeld in einem Land Rover angereist. Der frische grüne Rasen in der AWG schmeckte den Ponys gut. Die Gastgeber hatten sehr viel Spaß und waren verblüfft, was alles möglich ist – die Tiere können Aufzug fahren, Treppen steigen, am Rollator gehen und lassen sich streicheln und führen.
 

Eine Woche später zogen ebenfalls im Rahmen des Projekts “Augenblicke” 4 Hühnerdamen für 14 Tage in den Garten der AWG Vincenz Straße. Organisiert von “Huhn on tour” werden sich die Bewohner und Mitarbeiterinnen des AWG gemeinsam um die fröhlichen Tiere kümmern. Die Aufregung war während des Einzugs bei allen Beteiligten groß, die Hühner jedoch schienen sich wohl zu fühlen – das erste Ei wurde direkt in die neue Behausung gelegt. 

Beitrag teilen:

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz