Familienunterstützender Dienst

im Johanneswerk Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen

Der Familienunterstützende Dienst im Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen begleitet und unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit demenzieller Erkrankung und deren Familien im Alltag. Hierzu zählen auch haushaltsnahe Dienstleistungen im Rahmen der Hilfe zur Pflege. Entlastungsangebote ermöglichen darüber hinaus den betreuenden oder pflegenden Angehörigen Freiräume zur Erholung.

Die Betreuung richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf. Sie kann ganz nach Wunsch stunden- oder tageweise, an Wochenenden oder in den Ferien stattfinden. So trägt der Familienunterstützende Dienst dazu bei, dass die Betreuungs- und Pflegefähigkeit nicht zu einer zu großen Belastung der Familie wird.

Die flexiblen Hilfen orientieren sich dabei immer an den Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten und deren Angehörigen. Die Finanzierung der Leistungen erfolgt über die Pflegeversicherung und durch das örtliche Sozialamt. Wir beraten Sie gerne bei der Antragstellung.

  • Unterstützung für Menschen mit Behinderung oder Demenz und deren Familien
  • Entlastung im Alltag
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Freizeit- und Ferienangebote
Adresse
Braubauerschaft 5
45889 Gelsenkirchen

Ihr Weg zu uns:

Weitere Angebote