Bodelschwingh-Haus
im Johanneswerk Wohnverbund Essen

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Einrichtung, möchten Sie aber auf unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinweisen:

  • Besuche sind ohne Anmeldung zu den üblichen Zeiten der Einrichtung möglich.
  • Für den Zutritt in unsere Häuser und Wohnungen ist es erforderlich, dass Sie ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden; PoC-Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder Antigen-Selbsttest vor Ort).
  • Zusätzlich werden Mitarbeitende bei Ihnen ein Kurzscreening mit Temperaturmessung durchführen, welches auf keine Erkrankungssymptome hinweisen darf.
  • Zur Durchführung von Kurzscreening und Testungen stehen Mitarbeitende täglich zu den Einrichtungsüblichen Zeiten zumindest in den großen Wohnhäusern zur Verfügung. Auch Besucherinnen und Besucher kleinerer Wohneinheiten können dort eine Testung erhalten.
  • Bitte beachten Sie die allgemeinen und die vor Ort aktuell gültigen Hygieneregen.
  • Bitte bringen Sie zu Ihren Besuchen eine medizinische Maske mit.

Bei Fragen zu den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzregeln können Sie sich an die Wohnverbunds- und Bereichsleitungen wenden.

Das Bodelschwingh-Haus ermöglicht Menschen mit geistiger Behinderung die für Sie passenden Wohnformen. Eine Besonderheit stellt dabei der Wohnbereich für junge Menschen mit schweren Behinderungen dar.

Das Haus vereint  insgesamt vier Wohngruppen unter einem Dach. Hier stehen die Förderung und der Erhalt der Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner im Mittelpunkt. Ein multiprofessionelles Team fördert die Bewohner gezielt und ressourcenorientiert. Ihre nächtliche Versorgung wird außerdem von Nachtwachen abgesichert.

Das Bodelschwingh-Haus im Stadtteil Essen-Borbeck ist bestens vernetzt und pflegt Kontakte zu den ansässigen Vereinen, sowie den Nachbarn. Der Weg ins Stadtzentrum ist kurz und optimal ans Bus- und Bahnnetz angeschlossen. Ein großer, barrierefreier Park und modern gestaltete Terrassen laden zum Verweilen im Freien ein. Der Park dient dabei auch als Veranstaltungsort für das jährliche Parkfest, Oktoberfest und sonstige Veranstaltungen.

  • Wohnheim mit langer Tradition im Stadtteil Borbeck
  • Freundliche Einzel- und Doppelzimmer
  • Gute Vernetzung in der Umgebung
  • Bedarfsorientierte Freizeitaktivitäten

Kontakt

Sonja Poljakovic

Bereichsleiterin

Kontakt

Daniel Krieter

Bereichsleiter

Kontakt

Michael Acker

Bereichsleiter

Adresse
Weidkamp 158
45355 Essen

Ihr Weg zu uns:

Weitere Angebote

Angebot teilen:

Kontakt

Sonja Poljakovic

Bereichsleiterin

Kontakt

Daniel Krieter

Bereichsleiter

Kontakt

Michael Acker

Bereichsleiter

Adresse
Weidkamp 158
45355 Essen