Hospizarbeit im Johanneswerk: Einladung zum Info-Abend

Vorbereitung für ehrenamtliche Arbeit im Hospizbereich

Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Hospizarbeit lassen sich bewusst auf die besonderen Momente im Umgang mit schwerkranken oder sterbenden Menschen ein. Foto: Johanneswerk/Sarah Jonek

Bielefeld (JW). Der Bedarf an Menschen, die Schwerkranke und Sterbende sowie deren Angehörige unterstützen und begleiten, ist hoch und steigt ständig. Der Wunsch nach einem Lebensende in Würde ist sehr groß. Die Hospizarbeit im Ev. Johanneswerk startet im Frühjahr 2017 wieder einen Vorbereitungskurs, in dem künftige ehrenamtliche Mitarbeiter für die Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase geschult werden. Beim Informationsabend am Mittwoch, 11. Januar 2017, erfahren Interessierte mehr über Voraussetzungen, Anforderungen und Kursinhalte.

Die Info-Veranstaltung zu diesem Vorbereitungskursus beginnt 18 Uhr in den Räumen der Hospizarbeit (Haus Daheim, Schildescher Str. 97a, nur wenige Schritte entfernt von der Stadtbahn-Haltestelle Johannesstift). Der Kursus umfasst 18 Einheiten (in der Regel mittwochs, 18 bis 20.30 Uhr) und endet mit einer Wochenend-Veranstaltung im Spätherbst 2017. Interessenten melden sich bis spätestens Freitag, 6. Januar unter der Telefon-Nr. 801 – 26 62 oder 801 – 26 60 für den Info-Abend an.

Einlassen auf besondere Momente


Info-Abend und Vorbereitungskursus werden geleitet von den Koordinatorinnen in der Hospizarbeit, Corinna Eimkemeier und Regina Mönkemöller. Sie benötigen Ehrenamtliche, die sich bewusst Menschen am Lebensende widmen und auf die damit verbundenen kritischen aber auch lebendigen Momente einlassen möchten. Der persönliche zeitliche Aufwand umfasst etwa drei Stunden pro Woche. Vor Kursbeginn wird mit allen Interessenten ein Einzelgespräch geführt.

Beitrag teilen:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.