26 frisch examinierte Altenpflegerinnen und -pfleger im Johanneswerk

Von der Ausbildung in die Berufspraxis

Zufriedene Gesichter nach den Abschlussprüfungen am Fachseminar für Altenpflege im Johanneswerk: 26 Teilnehmer nahmen gestern die Zeugnisse und Glückwünsche entgegen. Foto: Johanneswerk

Bielefeld (JW). Drei Jahre lang haben sie Theorie gelernt und in einer Einrichtung fundierte Praxiskenntnisse erworben. Jetzt legten 26 Absolventinnen und Absolventen im Fachseminar für Altenpflege des Ev. Johanneswerks das Examen ab. Die Zeugnisübergabe erfolgte heute traditionell in einer kleinen Feierstunde mit Gästen. In der Pflegebranche sind die neuen Fachkräfte gefragt. Und zehn von ihnen beginnen ihre berufliche Karriere im Johanneswerk.   

Das Examen haben 18 Altenpflegerinnen und acht Altenpfleger bestanden: Nicole Agosta, Natalie Becker, Tanja Behrendt, Frank Dreesen, Florian Düspohl, Anouar-Sharif El-Amri, André Höner, Carolin Jackson, Martina Kelch, Zeynep Koca, Sarah-Lee Konc, Ian James McAlpine, Lidia Moltschun, Tim Neuenfeldt, Sandra Neuhauser, Lisa Schmitz, Dennis Stange, Jirina Sterzik, Elvin Tan, Marcel Thewes, Beate Thormeyer, Jennifer Vennhaus, Nina Vietgen, Shirin Witt, Hatice Zorluer, Ilona Zubrickaite.

Beitrag teilen: