Archiv 2016

Konzerte im Krankenhaus: Drei Termine im Advent

Besinnlich und beschwingt

Bielefeld (JW).  An den verbleibenden drei Adventssonntagen bietet die Konzertreihe in der Johannesstiftskapelle jeweils ein musikalisches Highlight. Die Veranstaltungen beginnen – wie gewohnt – um 16 Uhr; der Eintritt ist frei.

Das Bläserquintett des Staatsorchesters Riga/Lettland gestaltet den Nachmittag am Sonntag, 4. Dezember. Die fünf Musiker haben bereits vor zwei Jahren mit ihrem Auftritt in der Johannesstiftskapelle  viel Applaus bekommen. Auch auf dem aktuellen Programm steht Bläsermusik alter deutscher Meister.

„Impression de Noel – Weihnachtsimpression“ ist der Titel des Konzerts, das Sebastian Pachel (Panflöte) und Jana-Maria Pachel (Harfe) am Sonntag, 11. Dezember geben. Das Duo ist Garant für besondere, ins Ohr und ins Herzen gehende Klänge.

Mit dem Ökumenischen Gospelchor „Spirit of Joy“ unter der Leitung von Kerstin Harms endet die Konzertreihe in diesem Jahr. Die Bielefelder Sängerinnen und Sänger werden am Sonntag, 18. Dezember, zum Motto „Himmlisches Licht“ ein besinnliches und beschwingtes Programm aufführen.

Die Einladung an alle drei Konzerte geht nicht nur an die Bewohner im Johannesstift und die Patienten im Evangelischen Krankenhaus vor Ort, sondern auch an die Nachbarn und alle Musikfreunde. Organisatorin Dorothea Steuernagel, die die achtteilige Reihe 2016 wieder in bewährter Form organisiert und begleitet hat, freut sich über eine Spende für das musikalische Angebot in der Johannesstiftskapelle.